8. Mai – Erinnern heißt handeln!

15. April 2019

Kundgebung und Kulturprogramm zum Tag der Befreiung von Krieg und Faschismus

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019 – 18:00h


Ort: Zwinger, Promenade/ Ecke Kanalstraße
8.Mai-Plakat und 8.Mai-Aufruf-Flyer
Herzliche Einladung!
Der 8. Mai 1945 markierte das Ende der Nazi-Diktatur in Deutschland. Der Zweite Weltkrieg hatte drei Kontinente verwüstet: Afrika, Asien und Europa. Das Nazi-Regime und seine Helfer*innen sind verantwortlich für diesen Krieg, dessen Dimension alles Vorherige in den Schatten stellte, sowie die systematische, industrielle Ermordung von 9 Millionen Menschen… (Fortsetzung siehe Aufruf) Veranstalter: Bündnis 8. Mai Münster